Wir sind für Sie da - auch in der "Corona Krise“

Unsere Palliative Versorgung und hospizliche Begleitung in den eigenen vier Wänden wird trotz erschwerter Rahmenbedingungen durch die Corona Krise aufrechterhalten.

Das Ambulante Hospiz St. Michael Völklingen ist in diesen Krisenzeiten auch weiterhin für die Belange schwerstkranker und sterbender Menschen sowie ihrer Angehörigen da.




Herzlich Willkommen!

Das Ambulante Hospiz St. Michael Völklingen begleitet sterbenskranke Menschen und ihre Angehörigen im Raum Völklingen, Püttlingen, Riegelsberg bis Heusweiler und im Warndt.

Wir bieten Ihnen Unterstützung zu Hause, in Altenpflegeeinrichtungen, Krankenhäusern oder in Behinderteneinrichtungen.  Beratung bei uns im Hospizbüro ist natürlich auch möglich.

Im Mittelpunkt unserer Begleitung steht der Hospizgedanke: Leben bis zuletzt.Das Ziel ist es, ein würdevolles und selbstbestimmtes Sterben zu  ermöglichen.Die persönlichen Wünsche und die körperlichen, sozialen, psychischen und spirituellen Bedürfnisse der Kranken und ihrer Nahestehenden sind vorrangig.Menschen sollen im Sterben nicht alleine gelassen werden und ihre Würde soll bis zuletzt gewahrt werden.

Die Hilfen werden individuell auf den Schwerkranken und seine Angehörigen abgestimmt und dienen der Schaffung einer bestmöglichen Lebensqualität.Das Ambulante Hospiz St. Michael versteht sich als eine Ergänzung und Bereicherung anderer Dienste für schwerstkranke Menschen.


Spenden

Für die nachhaltige Sicherstellung aller unserer Aktivitäten sind wir dringend auf Spenden und andere Zuwendungen angewiesen.

Bankverbindung

Kontoinhaber: Förderverein Ambulantes Hospiz St. Michael Völklingen e.V.
Stadtsparkasse Völklingen
IBAN
DE84 5905 1090 0000 6018 88
BIC SALADE51VKS

Wünschen Sie regelmäßig Informationen über unsere Aktivitäten?

Dann schicken Sie uns eine Mail.


News & Termine

Thema wird noch bekannt gegeben


Thema wird noch bekannt gegeben


Thema wird noch bekannt gegeben



Sie werden gebraucht